Wir bitten Sie, uns nur in dringenden Fällen zu besuchen.
Vereinbaren Sie am Besten vorher einen Termin.
Natürlich können Sie uns gerne jederzeit telefonisch oder per Email kontaktieren.

Unsere Öffnungszeiten bleiben unverändert.

Bevor Sie unser Büro betreten, klingeln Sie bitte.

Vielen Dank!

 

Please only visit us if necessary and make an appointment before.
Rather use the phone and call us or send an Email if this is possible.

Our business hours remain the same.

Before you enter our office, please ring the bell.

Thank you.

   

Informationen des Gesundheitsamtes der Stadt Augsburg zum Coronavirus finden Sie hier: Deutsch / English / Türkçe / Română  Русский

 

Wir freuen uns, Sie zur Fortbildung "Kaposi – ein Phänomen vergangener Tage?“ am 30. Juni 2021 einladen zu dürfen.
Im Vergleich zu nicht-infizierten Menschen leiden HIV-infizierte Menschen häufiger unter Dermatosen.
Abhängig vom Stadium der Immundefizienz treten im Verlauf einer unbehandelten HIV-Infektion typische Markererkrankungen an
Haut und Schleimhäuten auf.
Diese zu (er)kennen und Betroffenen einen HIV-Test anzubieten, ermöglicht eine frühere Diagnose bisher unerkannter
HIV-Infektionen und die frühe Einleitung einer effektiven antiretroviralen Therapie. 
     
Weitere Informationen zur Veranstaltung klicken Sie einfach auf das nebenstehende Bild. 
      
Die Fortbildung wird online stattfinden.
Daher bitten wir Sie, bei der Anmeldung bis zum 28.06.2021 per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! auch eine Email-Adresse anzugeben, auf die wir Ihnen dann den entsprechenden Link zur Teilnahme zusenden können.
       
Diese Veranstaltung ist durch die BLAEK mit 4 Fortbildungspunkten zertifiziert.
       
Gerne können Sie diese Einladung auch an interessierte Kolleg*innen aus anderen Fachbereichen und Ihre Mitarbeiter*innen weiterleiten.
 
Wir freuen uns auf ihre Teilnahme.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       
Hier gibt es das Anmeldeformuar zum Ausdrucken.                                                                                                                                                                                                     
 

Man kann sich im ZAS wieder an jedem 2. und 4. Dienstag im Monat auf HIV und andere sexuell übertragbare Infektion testen lassen.

Zu Ihrem und unserem Schutz vor Corona ist dies allerdings nur unter folgenden Voraussetzungen möglich:

  •  Eine vorherige telefonische Terminvereinbarung (0821/15 8 081) ist zwingend erforderlich. Bitte kommen Sie pünktlich zum vereinbarten Termin
  •  Einlass ins ZAS erfolgt nur nach Aufforderung. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist dabei verpflichtend.
  •  Bitte desinfizieren Sie sich im Eingangsbereich die Hände.
  •  Die erforderlichen Mindestabstände sind in unserem Wartebereich einzuhalten
  •  Unser Arzt und unsere Berater*innen halten die Hygiene- und Sicherheitsauflagen selbstverständlich ebenfalls ein.
  •  Falls Sie (auch nur leichte) Erkältungssymptome haben, bitten wir Sie, den Termin abzusagen.


Wir testen NICHT auf das Corona-Virus (SARS-COV2).

   

   

Unsere Preise für die einzelnen Test finden sie unter "unsere Testangebote".

Die Bezahlung durch EC-Karte ist bei uns aus technischen Gründen leider nicht möglich.