MännerXundheit 43


Fröhliche und besinnliche Weihnachten


Es ist in diesen Tagen eine Selbstverständlichkeit und jeder bekommt sicherlich des Öfteren eine entsprechende E-Mail, Brief oder Postkarte von Freunden,  Familienangehörigen, Chatbekanntschaften und Geschäftspartnern mit den allerbesten Wünschen für eine frohe, friedvolle und besinnliche Weihnachtszeit.

Weihnachten, das Fest des Schenkens, Gebens und der Liebe. So wird es weitläufig auch genannt. Doch in der letzten Zeit habe ich immer wieder Menschen getroffen, die mit Weihnachten  so gar nichts anfangen können. Streit in der Familie, empfinden von Einsamkeit, beruflicher Stress, Krankheit und sonstige Lebensumstände lassen oft wenig Raum für das typische Weihnachten.

Natürlich wünsche auch ich Euch allen eine fröhliche Weihnachtszeit, besinnliche Stunden mit Eurer Familie oder mit Freunden – aber auch denen, die damit nicht viel anfangen können, wünsche ich eine ruhige, erholsame und friedvolle Zeit. Und das nicht nur zu Weihnachten, sondern generell für sich und sein Leben.

In diesem Sinne Euch allen eine gute Zeit und ein erfülltes neues Jahr 2015.

Schöne Grüße, Euer Helmut
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren