Welche Sexpraktiken sind ohne Risiko?

Ohne Risiko sind alle Sexualpraktiken, bei denen Blut, Samenflüssigkeit, Scheidenflüssigkeit oder Muttermilch nicht auf Ihre Schleimhäute oder in Ihren Körper gelangen können. Sie können ohne Gefährdung z.B. küssen, schmusen, streicheln und sich mit der Hand befriedigen.